Privatpraxis
Für Frauen
Beate Trautmann

Frauenärztin in Ulm - Söflingen
» Erst als ich daran ging, Ordnung in die Seelen meiner Patienten zu bringen,
hatte ich vollen Erfolg. «   (Sebastian Kneipp)

Unsere Sprechzeiten
Mo-Mi9-12 und 16-19
Fr12-17:30
und nach Vereinbarung
Telefon:0731 6 027 027 7

Links

Hier präsentieren wir Ihnen einige ausgewählte Links zu anderen Seiten.

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

Beate Trautmann ist Mitglied in verschiedenen Verbänden und Vereinen:

Zuerst der Berufsverband der Frauenärzte. Auf dessen Internet-Seite gibt es Informationen nicht nur speziell für Ärzte, sondern auch verschiedene „Frauen-Infos“ wie »Aktuelle Mitteilungen« und eine Suchmöglichkeit nach niedergelassenen Ärzten bzw. Kliniken.

Der Privatärztliche Bundesverband ist eine Interessenvertretung speziell für Privatärzte. Auch für Patienten bietet er wichtige Informationen, z.B. zu den Themen »Warum als Patient zum Privatarzt?« .

Der »ZAEN«, Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin, organisiert regelmäßig Kongresse zur Weiterbildung in Komplementärmedizin. Dabei wird großer Wert auf eine wissenschaftlich fundierte Grundlage und eine Abgrenzung von selbsternannten »Heilern« gelegt . Der alljährliche Kongreß im Kurhaus Freudenstadt im Schwarzwald ist immer ein Erlebnis; 2014 beschäftigte er sich mit »Altersmedizin – Natürlich gesund«.

Das Europäische Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften (EU.L.E. e.V.) ist unabhängig von Interessen der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie und bietet kompetente Informationen zum Thema gesunder Ernährung. Sehr zu empfehlen!

Die GSAAM - German Society of Anti-Aging Medicine e.V. (Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e.V.) bietet neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema des Alterns. Die meisten sogenannten »Zivilisationskrankheiten« sind Krankheiten des Alters: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebserkrankungen, aber auch Alzheimer und Demenz. »Anti-Aging«-Medizin ist damit Präventionsmedizin im besten Sinne.

Im privaten Bereich spielt das Wasser eine große Rolle: Frau Trautmann ist überzeugte „Kneippianerin“ und liebt Wassertreten, warme und kalte Güsse und das Schwimmen. Eine Mitgliedschaft im Ulmer Schwimmverein »SSV 1864« gehört natürlich dazu!

Das große Interesse an Kunst und Malerei führte auch zu einer Mitgliedschaft im Stuttgarter Galerieverein. Leider kann Frau Trautmann die wunderbaren Angebote (Führungen, Vorträge, Exkursionen) viel zu selten wahrnehmen!